Der BesserOnlineBlog 【ツ】

besser Online jeden Tag – Tipps für SEO, eCommerce, Online-Marketing

Mit PHP die Zeitdifferenz berechnen (bezogen auf Stunden / Minuten)

Helfe Sterne sammeln!
Loading ... Loading ...

Heute eine Methode wie man mit PHP die Zeitdifferenz zwischen zwei Zeiten berechnen kann.

PHP Zeitdifferenz berechnen

Nehmen wir an, es soll die Zeitdifferenz zwischen 13:00 Uhr und 14:30 Uhr berechnet werden. Als Ergebnis erwarten wir hier 1,5 Std bzw. 90 Minuten. Ich verwende für dieses Beispiel die PHP Methode strtotime().

Ergebnis sind hier 90 Minuten

Zeit über die Datumsgrenze berechnen

Möchte man die Zeit über die Datumsgrenze hinweg berechnen muss man noch etwas Code hinzufügen. Angenommen man möchte die Zeit zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr berechnen, möchte man als Ergebnis hier natürlich 120 Minuten als Ergebnis bekommen.

Man kann hier den gleichen Code wie oben verwenden, jedoch bekommt man hier ein negatives Ergebnis. Dieses negative Ergebnis addiert man nun zur Gesamt-Minuten-Anzahl eines Tages. 24 Stunden sind 1440 Minuten.

Man ergänzt den oben genannten Code also um folgende Zeilen:

Viel Erfolg und Spaß bei der Entwicklung eurer Zeitberechnung

 


Hier schreibt: Phillip Groschup, Student für E-Commerce an der FH Würzburg. Ich interessiere mich für ECommerce, SEO/SEA, Online-Marketing und Webentwicklung. Ich schreibe und bearbeite mit Hilfe der gängingen Websprachen Websites. Insbesondere arbeite ich viel mit WordPress. Auf diesem Blog schreibe über diese Themen, über Vorträge und alles was mich sonst noch interessiert.

5 Kommentare bisher.

  1. Peer sagt:

    Hallo.
    Ich bin gerade am Anfang der PHP Programmierung und probiere zum Verständnis einiges durch. Hintergrund ist irgendwann ein Programm/App zur Arbeitszeit.Berechnung.
    Dabei bin ich auf diesen Beitrag gestossen und versuche ihn zum laufen zu bringen.
    Ich habe nun folgendes geschrieben, bekomme aber kein Ergebnis.

    Es soll durch Eingabe von Startzeit und Endzeit die Differenz in Stunden:Minuten erfolgen, mit dem Ziel, auch über 24 Uhr/0 Uhr die Differenz zu berechnen.
    Ich habe erstmal vieles auskommentiert, um Schritt für Schritt den Fehler zu finden, komm aber nicht drauf.
    Vielleicht findest du ihn?
    Danke im Voraus für deine schnelle Hilfe.

    MFG
    Peer

  2. Melanie sagt:

    Ist es nicht einfacher Zeitberechnungen gleich in Javascript durchzuführen? Hatte da Beispiele auf anderen Seiten gesehen, die ebenfalls mit Javascript arbeiten. Erscheint mir eine einfachere Variante zu sein.

    • Phillip Groschup sagt:

      Hi Melanie,

      sicherlich ist das auch möglich. Ob es einfacher ist, mag ich nicht beurteilen. Als ich das Beispiel geschrieben hatte mussten glaube ich Zeitdaten aus einer Datenbank genommen werden und die sollten dann halt gleich Serverside berechnet werden.
      Alles ist möglich :)

Schreibe einen Kommentar